PDG 8R – Die Ferngesteuerte

Mit der ferngesteuerten PDG 8R haben wir unsere stärkste PDG-Bodenschleifmaschine PDG 8000 weiterentwickelt: für eine noch bessere Handhabung, noch bessere Ergonomie und ermüdungsfreies Arbeiten.

Es gibt gerade beim Schleifen großer Flächen und auch in der Untergrundvorbereitung viele Aufgaben, bei denen eine ferngesteuerte Maschine eine Produktivitätssteigerung bietet, ohne den Qualitätsanspruch verwässern zu müssen.

Ziel unserer Entwicklung war es, für diese Art von Schleifaufgaben und Einsatzbedingungen die Ergonomie für die Mitarbeiter weiter zu steigern und den Lohnaufwand je qm zu senken. So können auf größeren Flächen beim Einsatz der Fernbedienung an vielen Stellen Arbeiten parallel durchgeführt werden: häufig reicht ein Mitarbeiter, um das Schleifen und beispielsweise das Richten von Kabeln, Schläuchen und Entstaubern zu bewerkstelligen. Sie gewinnen deutlich an Effizienz. Gleichzeitig reduziert die ferngesteuerte 8R die körperlichen Belastungen des Schleifers, noch weiter als die ergonomisch ohnehin schon vorbildliche PDG-Baureihe, auf ein absolutes Minimum.

Die Vorteile der 8R auf einen Blick:

Effizienzgewinn

Optimale Ergonomie, ermüdungsfreies Arbeiten

Hochleistungsmaschine ohne fernsteuerungs-typische Abstriche in der Leistung!

Das Layout und das Getriebe der 8R sind identisch mit der PDG 8000. Die marktführende Performance der MKS PDG 8000 lässt sich also ohne Abstriche 1:1 auf die ferngesteuerte 8R übertragen! So steht auch der Antrieb der PDG 8R für maximale Kraftübertragung mit mehr als genügend Kraftreserven für den problemlosen Dauerbetrieb auch unter schwersten Bedingungen. Der sehr niedrig liegende Gewichtsschwerpunkt garantiert maximalen Werkzeugkontakt und optimale Schleifgeschwindigkeit.

Die PDG 8000 setzt den Standard bei ferngesteuerten Maschinensystem – wir beweisen Ihnen das gerne. Eine kurze Nachricht genügt – wir reagieren prompt.