MKS M-JET 10-80 T

Das abtragsstarke Schleifen von größeren Bodenflächen ist eine sehr große Herausforderung für Baustaubsauger. Innerhalb kürzester Zeit werden teils extreme Mengen an sehr feinem Staub erzeugt. Die Anforderungen an die Filter und die Turbine sind groß. Der MKS M-Jet 10-80 T ist für die optimale Saugleistung beim Schleifen von Böden in den Bereichen Untergrundvorbereitung, terrazzoähnliche Böden, Entschichtung konzipiert. Filterklassenstandards H und M werden erreicht.

Der PTFE Filter, der den Standards H und M entspricht, ist optimal abgestimmt auch auf große Mengen schwer abzusaugender Stäube. Für die dauerhaft sichere Funktion sorgt regelmäßige automatische Abreinigung der Filter während des Saugbetriebes mittels eines Kompressors. Stäube werden in dem 100 L fassenden Behälter gesammelt. Der Behälter ist für den leichten Transport mit Rädern ausgestattet und kann so bequem entleert werden. Optional kann das System durch den MKS M-Jet Vorabscheider T mit Longopac erweitert werden. Dies sorgt durch seltenere Entleerungsvorgänge für noch mehr praktischen Nutzen auf der Baustelle.

Einsatzbereiche
– Absaugung größerer Staubmengen bei Dreischeiben-Schleifmaschinen ab 50 cm
– Bodenreinigung mit starkem Anfall großer, schwerer Partikel

Artikel-Nr. 569260

– MKS M-Jet 10-80 T Trockensauger, mit Kompressor