Beitragsbild "Für Estrichleger: Schleiftechnische Überarbeitung von beschädigtem Beton und Estrich"

Bei Bodenarbeiten im Rohbau sind Schadensfälle gerade in der nassen und kalten Jahreszeit fast unvermeidbar.
Verregnete oder verfrorene Betone oder Estriche führen dann immer wieder zu Problemen bei den nachfolgenden Gewerken im Bereich des Bodenbaus.

Aber auch im Sommer sind die bauklimatischen Bedingungen nicht immer ideal.
Neben verregneten Flächen kommt es dann auch immer wieder zu Schadensbildern wie verbrannten Betonböden oder Estrichen.

Bei Schadensfällen im Neubau werden MKS PDG Bodenschleifmaschinen häufig eingesetzt, denn sie garantieren abnahmesichere Oberflächen. Verregnete, verfrorene oder verbrannte Betone oder Estriche werden schnell und kostengünstig saniert. Dabei werden selbst stark verregnete Oberflächen optimal eingeebnet und stabilisiert.

Dadurch reduziert sich der Aufwand für Ausgleichsmassen oder andere Maßnahmen zur Reprofilierung deutlich. Zudem entfällt oftmals der Mehrschichtenaufbau. Risiken z. B. für den Verbund eines Schichtenaufbaus mit Spachtelmassen werden vermieden.

Unsere Werkzeugempfehlung für die Behebung üblicher Schadensbilder auf Beton- und Estrichflächen:

Die Diamantwerkzeuge der XC-Line!

Die Serie umfasst zwei verschiedene Werkzeugtypen, die sich in ihrer Segmentform unterscheiden.
Die XC-Wings mit ihren zwei Rechteck-Segmenten werden in den Körnungen bis K2,5 angeboten und die XC-Arrow-Wings mit ihren drei Pfeil-Segmenten in der Körnung K1.

Drei unterschiedliche Bindungshärten ermöglichen dabei eine gute Abstimmung auf aggressive, normale und harte Böden.

Bei der Behebung von Schadensbildern mit besonderen Anforderungen empfehlen wir den Einsatz unserer Super-Wings!

Diese Serie bietet eine größere Auswahl an Bindungshärten und Körnungen, was eine genauere Abstimmung auf die jeweilige Beton- oder Estrichart und deren Aggressivität bzw. Rauigkeit ermöglicht.

Unsere Anwendungstechniker unterstützen Sie natürlich gerne bei der Auswahl des Werkzeugs für den individuellen Schadensfall.
Finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Gebiet und lassen sich konkret und unkompliziert beraten.

Zur Ansprechpartner-Suche

MKS bietet Betonbauern, Estrichlegern und Bauunternehmen effiziente Lösungen für alltägliche und besondere Problematiken ihres Baustellen-Alltags wie beispielsweise die hier erwähnten beschädigten Betone und Estriche. Die erfahrene MKS-Mannschaft steht Ihnen selbstverständlich schnell und kompetent mit Rat und Tat zu Seite.

Sie verfügen bereits über Schleifsysteme mit Ein- oder Mehrscheibentechnik? Kein Problem!
Auch auf Maschinentypen anderer Hersteller steigern unsere innovativen Diamantwerkzeuge die Abtrags- und Schleifleistung signifikant. Daher bieten wir unsere Werkzeuge selbstverständlich ebenfalls mit passenden Aufnahmesystemen für andere Maschinentypen an. Auch dazu beraten wir Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weitere interessante Beiträge für Ihre Branche: