Beitragsbild "Für Fliesenleger: Altschichten effizient entfernen"

Die Verlegung im Dünnbettverfahren erfreut sich aufgrund zahlreicher Vorteile wie z.B. den verkürzten Bauzeiten und der geringen Aufbauhöhe großer Beliebtheit und ist mittlerweile das am weitesten verbreitete Verfahren bei der Verlegung von Fliesen und kalibrierten Platten.

Die für diese Verlegeart häufig verwendeten hochwertigen kunststoffvergüteten Dünnbett Fliesenkleber können jedoch zum Problem werden, wenn ein alter Boden Platz für einen Neuen machen soll!

Die Herausforderung: Dichte, hoch kunststoffvergütete Klebstoffe!

Während sich klassische Fliesenkleber ohne große Mühe durch sehr gute, konventionelle Diamantschleifwerkzeuge wie z.B. unsere MKS Super-Wings abtragen lassen, stellen moderne Dünnbett Fliesenkleber (und Hochleistungsspachtelmassen) vor dem Hintergrund der hohen Kunststoffanteile eine größere Herausforderung dar.

Um diese dichte Oberfläche zu knacken, bedarf es einer speziell darauf abgestimmten Diamantkörnung in Kombination mit einem besonders schnittfreudigen Bindungssystem.

Die Lösung: PT-Line

Dieses Werkzeugsystem ist mit seinem Bindungssystem speziell auf hochvergütete Fliesenkleber und Spachtelmassen ausgerichtet. Es bleibt kühl und überzeugt durch den schnell räumenden Schliff.

Die Härte der Bindung und die Qualität der Diamanten ist dabei so gewählt, dass die Werkzeuge nicht nur mit der Kunststoffvergütung, sondern auch gut mit dem teilweise recht hohen abrasiven Quarzanteil im Fliesenkleber zurechtkommen. Die PT-Line ist speziell auf die Untergrundvorbereitung ausgerichtet und verfügt über ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für diesen speziellen Aufgabenbereich.

Die PT-Werkzeuge erreichen sehr gute Standzeiten und einen besonders schnellen Schliff, der den weitaus größten Kostenfaktor – die Lohnkosten – niedrig hält.

Dann empfehlen wir den Einsatz der Werkzeuglinie VIGOR PKD Splitt!

Die Werkzeuge dieser Linie erzielen einen äußerst starken Abtrag und hinterlassen einen sauberen, einwandfreien und mineralisch gesunden Untergrund. Dabei sorgt die speziell abgestimmte Metallbindung dafür, dass sie trotz des sehr abrasiven Abtrags extrem wirtschaftliche Standzeiten erreichen. Die verfügbaren Bindungshärten erlauben eine Abstimmung auf die Aggressivität des zu bearbeitenden Bodens und den Schleifdruck der Maschine.

Dann empfehlen wir den Einsatz der Werkzeuglinie VIGOR PKD!

Die Werkzeuglinie VIGOR PKD ist unser perfektes Werkzeugsystem für die Entschichtung dickerer Aufbauten mit maximaler Wirtschaftlichkeit. Die Werkzeuge besitzen eine lange Lebensdauer. Die Arbeit mit ihnen ist von einer hohen Effektivität und Arbeitsgeschwindigkeit geprägt. VIGOR PKD Wings kommen zum Einsatz, wenn normale Schleifwerkzeuge und auch VIGOR PKD Splitt nicht mehr ausreichen.

MKS bietet Fliesenlegern maximal effiziente Lösungen für die Untergrundvorbereitung sowohl für Neuflächen insbesondere aber für die Herausforderung in allen Bereichen der Sanierung.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen selbstverständlich auch bei weiteren Fragen rund um die gesamte Schleiftechnik und allen Themen, die Sie diesbezüglich beschäftigen, mit Rat und Tat zu Seite. Wir agieren sehr nah am Handwerk, weil dort unsere Wurzeln liegen. MKS kennt daher nicht nur die technischen Herausforderungen, sondern auch die schwierige Situation vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels bei gleichzeitig großer Auslastung.

Darum entwickeln wir ständig neue Lösungen und Werkzeugsysteme, um die Arbeit mit Ihrem bestehenden Mitarbeiterstamm produktiver, schneller und kostengünstiger zu machen.

Sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Weitere interessante Beiträge für Ihre Branche: